• Schnelle Lieferung
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kauf auf Rechnung

Sportliche Vorsätze

Das hat sich unser Team im neuen Jahr 2021 vorgenommen!

In der Weihnachtszeit macht man sich auch Gedanken, wie das neue Jahr aussehen könnte. Neben beruflichen und familiären Zielen ist die eigene Fitness oft ein wichtiges Thema. Nachdem man sich an den Weihnachtstagen so viele Köstlichkeiten genehmigt hat, ist man vielleicht sogar umso motivierter, den eigenen Körper richtig in Form zu bringen.

Wir haben in den letzten Tagen die guten Vorsätze für das neue Jahr in unserem Kollegenkreis gesammelt und stellen dir nun unsere Favoriten vor. Vielleicht dienen sie ja als Inspiration für dein sportliches 2021?

10.000 Schritte am Tag Merles Vorsatz

Auf meinem Fitness-Armband war die Zahl im letzten Jahr oft nur vierstellig. Für 2021 ist mein großes Ziel, dauerhaft bei 10.000 Schritten pro Tag zu landen. Das möchte ich erreichen, indem ich häufiger zu Fuß zur Arbeit gehe und allgemein ein bisschen meine Bequemlichkeit bekämpfe. Im Zweifel kann ich natürlich auch eine Einheit auf dem Walkingband einlegen, wenn das Wetter alles andere als einladend ist.

Endlich HIIT ausprobieren Timms Vorsatz

Oft skippe ich meine Trainingseinheiten oder verschiebe sie auf andere Tage, weil mir schlichtweg zu wenig Zeit bleibt. Dabei reichen doch schon 10 Minuten am Tag für ein hochintensives Intervalltraining. 2021 heißt für mich: Weniger Ausreden & einfach machen! Vielleicht stelle ich mir das Airbike von SportPlus in meine neue Wohnung. Es gibt kaum ein besseres Gerät für HIIT.

Ein Trainingstagebuch führen Claras Vorsatz

Ich habe mir selbst einen Kalender für das Jahr 2021 unter den Weihnachtsbaum gelegt. Hier trage ich aber nicht meine beruflichen und privaten Termine ein, sondern nutze ihn als Logbuch für meine sportlichen Aktivitäten. Am Ende der Woche kann man zurückblättern und sehen, was man schon alles erreicht hat – das ist mit Sicherheit eine große Motivation in schwierigen Phasen.

Sport mit anderen? Aber sicher! Jojs Vorsatz

Ich bin mal ganz ehrlich: Als Mannschaftssportler habe ich es satt, besonders im Lockdown (wer weiß wie lange er anhält und ob er mal wieder kommt?) immer nur für mich allein zu trainieren. Daher arbeite ich daran, mir ein Netzwerk an Freunden aufzubauen, die auch unter erschwerten Bedingungen nicht die Motivation verlieren. Auch in puncto digitaler Sport (z.B. gemeinsame Workouts über Zoom) möchte ich noch kreativer werden.

Mehr trinken & automatisch abnehmen Halbmarathon oder Firmenlauf? Hauptsache ein Ziel!

Mir ist inzwischen klar geworden, wieso mir manchmal die Motivation für regelmäßigen Sport abhanden kommt. Es fehlt ein Ziel, auf das ich hinarbeiten kann… Das möchte ich 2021 ändern. Vielleicht wage ich einen Halbmarathon? Zumindest möchte ich beim nächsten Firmenlauf eine gute Figur machen! Da wird der eine oder andere sich noch wundern. Um meinen Fortschritt zu messen, zeichne ich meine Trainingseinheiten mit einem Activity Tracker auf. Das motiviert und hilft mir, meinen Fitnesszustand besser einschätzen zu können. .


Wir wünschen dir ein erfolgreiches & sportliches Jahr 2021!

Genieße noch einmal die Weihnachtstage und lasse das Jahr ruhig ausklingen. Doch dann geht es richtig zur Sache! Wir sind auch in 2021 dein Partner für Home Fitness und sorgen dafür, dass du all deine Trainingsziele in deinen eigenen vier Wänden erreichen kannst. Hast du auch einen guten Vorsatz für 2021 gefasst? Dann kommentiere doch einfach mal unter diesem Beitrag. Wir sind gespannt darauf, was du dir vorgenommen hast. Liebe Grüße & einen schönen Jahresausklang vom ganzen SportPlus-Team .

Hast du auch einen guten Vorsatz für 2021 gefasst? Dann kommentiere doch einfach mal unter diesem Beitrag. Wir sind gespannt darauf, was du dir vorgenommen hast.

Liebe Grüße & einen schönen Jahresausklang
vom ganzen SportPlus-Team

SportPlus Fitness Magazin

Hinterlasse einen Kommentar

Beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen


Nach oben